Bergstraße 2 – 66851 Linden

Startseite

Aus der Rheinpfalz Nr. 89 vom 15.April 2014
Bericht:Reiner Henn

Die Kulturfabrik wird als Kleinkunstforum derzeit noch unterschätzt.

Shakti Paque traf immer genau diesen Ton. Sie war mit ihrer dunklen, sonoren, angenehm timbrierten, und wie entrückt und versonnen (oder selbstvergessen) wirkenden Stimme eine Idealbesetzung für die in beklemmender Ausdrucksdichte dargestellten seelischen Stimmungen.
Der Zuhörer hing förmlich an ihren Lippen, um diese Gratwanderung zwischen Hoffen und Bangen, Traum undWirklichkeit mitzuerleben.

Begünstigt wurde dies durch die besondere Atmosphäre der Kulturfabrik.

Der Umbau zu einem regional noch unterschätzten Kleinkunstforum bietet die Möglichkeit einer Bestuhlung mit 140 Plätzen aufzubauen. Kommen Bistrotische zum Einsatz, gibt es sogar 200 Plätze.

Zwölf Veranstaltungen jährlich zeigen eine steigende Tendenz zur Nutzung dieser Bühne in Linden.

Die Finanzierung solcher Konzertvorhaben erfolgt stets auf eigenes Risiko der Ausführenden: Nur abgesichert durch Kartenverkauf und Spenden.

startseite

Herzlich Willkommen!
Durch eine Erweiterung des Veranstaltungsprogramms, in Zusammenarbeit mit unserer Theatergruppe, der Kreismusikschule und der Volkshochschule, hat es unsere KUFA geschafft eine attraktive feste Größe im Veranstaltungskalender des Landkreises zu werden!

In dem Gebäude finden Sie auch unsere Feuerwehr, das Bistrorante Da Giuseppe und auf der Rückseite die Schlosserei Gerhard Bohl.

Beim stöbern auf den Seiten wünschen wir Ihnen viel Spaß – Bitte teilen Sie den einzelnen Ansprechpartnern gerne Ihre Anregungen, Lob und Kritik per Mail oder Telefon mit. Nur so können wir die Attraktivität unserer Homepage für Sie steigern.